Der neue Renault Austral – E-TECH Hybridmotor – Kombination aus Leistung und Effizienz

Der neue Austral E-TECH-Vollhybridmotor bietet dank hoher Leistung maximalen Fahrspaß in Verbindung mit geringem Kraftstoffverbrauch und niedrigen CO2-Emissionen. Je nach Ausbaustufe leistet er bis zu 146 kW / 200 PS. Basis für den Austral E-TECH Hybrid bildet der neue 1,2-Liter-Dreizylinder-Benzinmotor mit Turbolader und 96 kW/130 PS sowie 205 Nm Drehmoment. Der Benziner ist mit einem 50-kW-Elektromotor mit 205 Nm, einer Lithium-Ionen-Batterie mit 1,7 kWh / 400 V und einem 7-Gang-Getriebe gekoppelt. Das Antriebssystem ermöglicht kraftvolleres, lineares Anfahren, sanfte Beschleunigung beim Schalten, reibungslose Übergänge ohne Drehmomentabfall und den konstanten Betrieb des Verbrennungsmotors im optimalen Leistungsbereich. Die Hybridtechnologie zeichnet sich durch hohe Effizienz, exzellentes Ansprechverhalten und schnelle Rekuperation beim Verzögern aus. Der Austral E-TECH startet immer im Elektromodus, der Wechsel in den hinsichtlich Leistung, Beschleunigung und Kraftstoffverbrauch optimalen Antriebsmodus erfolgt automatisch. Dank der hohen Rekuperationsleistung können Nutzer im Stadtverkehr bis zu 80 Prozent aller Wege rein elektrisch zurücklegen. Der Kraftstoffverbrauch sinkt dabei im Vergleich zu einem reinen Benzinmodell um bis zu 40 Prozent.