Der neue Renault Austral – Sparsamer Turbobenziner mit Micro-Hybridtechnik

Als weitere Motorisierungen bietet Renault im Austral die Benziner TCe 140 EDC und TCe 160 EDC mit Micro-Hybridtechnik an. Dabei unterstützen ein Startergenerator und eine 12-Volt-Lithium-Ionen-Batterie einen 1,3-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor beim Starten und Beschleunigen und sorgen für eine effizientere Rekuperation beim Verzögern. Die Micro-Hybridtechnik zeichnet sich durch eine verbesserte Start-Stopp-Funktion aus und verfügt bei den X-TRONIC-Modellen über die „Sailing Stop“-Funktion. Diese unterstützt bei der Energierückgewinnung beim Bremsen und schaltet den Motor – in Verbindung mit Automatikgetriebe – beim Verzögern ab. Gekoppelt ist der Motor mit dem X-TRONIC-Automatikgetriebe. Für die Ausführung mit 140 PS alternativ eine manuelle Schaltbox erhältlich.