Der neue Skoda Fabia Monte Carlo – Karbon-Optik und in Schwarz und Rot gehaltene Details

Auch im Interieur ist der ŠKODA FABIA MONTE CARLO sofort als sportliche Lifestyle-Variante der Baureihe erkennbar. Mit Sportsitzen, einem dreispeichigen Multifunktions-Sportlenkrad, einer Instrumententafel in Karbon-Optik sowie schwarzen und roten Akzenten setzt er die Tradition der MONTE CARLO-Modelle fort. Das optional erhältliche digitale Kombiinstrument bietet zusätzlich ein spezifisches MONTE CARLO-Layout. Der Innenraum der neuen Top-Version ist überwiegend in Schwarz gehalten und verfügt über rote Akzente, etwa an den Bezügen der serienmäßigen Sportsitze mit integrierten Kopfstützen. Auch die horizontale Dekorleiste an der Instrumententafel sowie Teile der Mittelkonsole und die Zuziehgriffe an den Türen sind in Rot ausgeführt, Dachhimmel und Dachsäulen sind ebenfalls schwarz. Die Armlehnen an den vorderen Türen sowie den unteren Teil der Instrumententafel prägt ein sportliches Karbon-Dekor, an der Instrumententafel zusätzlich mit einer weißen Kontrastnaht. Die Pedalkappen glänzen im Edelstahl-Look, die Einstiegsleisten ziert ein FABIA-Logo.