Deutsches Rotes Kreuz ruft zum Blutspenden auf

Das Deutsche Rote Kreuz ruft dazu auf, am Gründonnerstag und Karsamstag Blut zu spenden. Dies sei notwendig, um die lückenlose Versorgung der Patientinnen und Patienten über das Osterfest in Schleswig-Holstein sicherzustellen. An insgesamt 15 Stationen können Freiwillige ihr Blut spenden. Blut spenden können alle, die gesundheitlich nicht angeschlagen sind. Notwendig bei der Anmeldung an den DRK-Stationen ist ein gültiger Personalausweis, sowie ein 3G-Nachweis.