DFB-Pokal: FC St. Pauli gegen Regionalligist Straelen und Holstein Kiel gegen Mannheim

Der FC St. Pauli (Hamburg) tritt im DFB-Pokal zum Erstrunden-Duell bei Regionalligist FC Straelen an. In der vorherigen Pokal-Saison schaffte es das Team von Trainer Timo Schultz bis ins Viertelfinale. Für Holstein Kiel (Schleswig-Holstein) geht es in der ersten Pokal-Runde nach Mannheim. Die Störche schieden im vergangenen Jahr bereits in der zweiten Runde gegen Bundesligist Hoffenheim aus.