Drohnen-Alarmsysteme gegen Schmuggel in Gefängnisse

Drohnen sind immer häufiger im Umlauf. Um Gefängnisse besser vor unerlaubten Überflügen zu schützen, schafft das Land jetzt Drohnen-Alarmsysteme an. Das niedersächsische Justizministerium befürchtet nämlich, dass sonst immer häufiger verbotene Gegenstände in die Gefängnisse kommen. Die neuen Alarmsysteme sollen Flugobjekte früh erkennen, um eventuelle Schmuggelleien zu verhindern.