Ein Museum für Fidel

Fünf Jahre ist es her, dass Fidel Castro starb. Nun ist zu seinen Ehren und in Gedenken an sein politisches Erbe ein Museum eröffnet worden. Personenkult? Davon wollen die Macher des Zentrums nichts wissen.