Elefantenbulle Raj überraschend im Tierpark Hagenbeck gestorben

Der erst 2018 bei Hagenbecks Tierpark geborene Elefantenbulle Raj ist überraschend gestorben. Tierpfleger:innen fanden den jungen Elefanten am Donnerstag leblos im Stall. Vermutlich starb Brausepaul, wie er liebevoll genannt wurde, an einer Infektion mit dem Elefanten-Herpesvirus.