Energiegipfel in Hannover: Krisengespräch zu Gas- und Stromversorgung

Drohende Versorgungslücken bei Gas und Strom sowie steigende Energiepreise sind am Donnerstagabend (04.08.22) die Themen beim Krisengespräch von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil und Energieminister Olaf Lies mit Energieversorgern und kommunalen Spitzenverbänden. Bei dem Treffen in Hannover geht es zunächst um eine Bestandsaufnahme, um festzustellen, wie viele Verbraucherinnen und Verbraucher möglicherweise durch die gestiegenen Kosten in finanzielle Schieflage geraten könnten. Außerdem fordern die beiden SPD-Politiker einen Rettungsschirm des Bundes für kommunale Energieversorger.