Energiekrise und Inflation: Wie werden die Weihnachtsmärkte aussehen?

In zwei Monaten – am 21. November – starten in Schleswig-Holstein die Weihnachtsmärkte. Die Planungen dafür laufen schon seit Wochen. Die Frage, die sich alle Beteiligten stellen, ist: Kann es nach den Corona-Jahren endlich wieder eine normale Weihnachtssaison geben – trotz Energiekrise und Inflation? Erste Eisbahnen wurden bereits abgesagt. Und was ist mit der weihnachtlichen Beleuchtung oder den Preisen für Bratwurst und Glühwein?