Energiewende: Inbetriebnahme des vierten Abschnitts der Westküstenleitung

Am Freitag wurde der vierte Abschnitt der Westküstenleitung offiziell in Betrieb genommen. Dieser Abschnitt soll nun dabei helfen, den an der Küste erzeugten Windstrom von Husum nach Klixbüll im Kreis Nordfriesland (Schleswig-Holstein) zu transportieren. Bis die insgesamt 140 Kilometer lange Strecke vollständig erschlossen ist, wird es noch bis 2023 dauern. Doch die Weststrecke gilt als eines der wichtigsten Projekte beim Ausbau der Stromnetze im Norden.