Epidemische Lage ausgerufen: Schleswig-Holstein beschließt Corona-Maßnahmen

Der Kieler Landtag hat am Montag (10.01.2022) die epidemische Lage für Schleswig-Holstein beschlossen – als Reaktion auf das hohe Infektionsgeschehen im Land. Damit sind neue, noch strengere Corona-Maßnahmen möglich, wie etwa die Schließung von Discos. Und die angespannte Lage konnte man auch an der Landtagssitzung selbst erkennen: Die Abgeordneten mussten sich auf drei Säle verteilen, um die Regierungserklärung von Gesundheitsminister Heiner Garg zu verfolgen und über die Maßnahme abzustimmen.