Equal Pay Day 2022: Frauen verdienen im Schnitt 18 Prozent weniger als Männer

Am heutigen Montag (7. März 2022) ist Equal Pay Day. Dieser Tag steht symbolisch für den Unterschied beim Einkommen von Frauen und Männern. Der liegt im Moment bei 18 Prozent. Mehr als zwei Monate haben Frauen in diesem Jahr also im Schnitt und im Verhältnis umsonst gearbeitet. Für diese ungleiche Bezahlung gibt es unterschiedliche Gründe. SAT.1 REGIONAL hat mit der Niedersächsischen Gleichstellungsbeauftragten Daniela Behrens über die Gender-Pay-Gap – die ungleiche Bezahlung der Geschlechter gesprochen.