Erste öffentliche Ladesäule für E-Taxis in Hamburg eröffnet

In Eidelstedt ist am Montag die erste öffentliche E-Ladesäule nur für Taxis eröffnet worden. An der Doppelschnellladesäule können zwei Fahrzeuge gleichzeitig aufladen. Im Rahmen des Projekts „Zukunftstaxi“ fördert die Stadt Hamburg den Umstieg auf E-Taxis. Im Stadtgebiet sollen insgesamt 40 dieser Schnell-Ladepunkte entstehen. In Hamburg sind bereits fast 200 vollelektrische Taxis unterwegs. Bis Jahresende sollen es 400 sein.