Erste Strandkörbe in St. Peter-Ording draußen

St. Peter-Ording in Schleswig-Holstein ist ein Paradies für Einheimische und Touristinnen bzw. Touristen. Kilometerlange Sandstrände laden zum Sonnenbaden, Kiten, Surfen und Spazierengehen ein. Die berühmten Pfahlbauten sind einzigartig und Wahrzeichen des Ortes, doch die starken Stürme im Winter haben den Stränden zugesetzt. Jetzt rüstet sich St. Peter-Ording für die anstehende Saison. Auch die ersten Strandkörbe können bereits genutzt werden.