Erster Majorsieg: Smith gewinnt Grand Slam of Darts

Vizeweltmeister Michael Smith hat seine Niederlagenserie in Major-Finals gestoppt und beim Grand Slam of Darts den ersten großen Titel geholt. Im Finale von Wolverhampton setzte sich der „Bully Boy“ mit 16:5 gegen seinen englischen Landsmann Nathan Aspinall durch, zuvor hatte Smith acht Major-Endspiele verloren. Der 32-Jährige gewann neben der Eric Bristow Trophy ein Preisgeld von 150.000 Pfund (rund 170.000 Euro).