Fahranfänger mit 219 km/h gestoppt – Mutter saß daneben

in 17-jähriger Autofahrer ist in Südbrandenburg mit mehr als 200 statt der erlaubten 120 Stundenkilometer von der Polizei gestoppt worden.