FC St. Pauli erweitert Trainingsgelände in Hamburg

Das Trainingsgelände des FC St. Pauli an der Kollaustraße in Hamburg wird in den kommenden Jahren umfassend erweitert. Nach jahrelangen Verhandlungen mit Senat und Bezirk ist die Vergrößerung der Anlage nun beschlossene Sache. Aktuell gibt es hier drei Fußballplätze, in ein paar Jahren sollen es sieben sein. Auch das Nachwuchsleistungszentrum des Vereins soll an dem Standort unterkommen. In der Nachbarschaft löst dieser Plan allerdings nicht nur Freude aus.