Fehmarn erwartet Verkehrschaos zu Pfingsten

Die Fehmarnsundbrücke zwischen der Insel Fehmarn (Schleswig-Holstein) und dem Festland wird gerade von der Bahn saniert, weshalb Autos nur noch im Schneckentempo darüber fahren können. Das hatte an Himmelfahrt schon zu Rückstaus von 20 Kilometern geführt. Die Bürgermeister der Region befürchten einen ähnlichen Verkehrsinfarkt zu Pfingsten. Außerdem sei eine blockierte Brücke auch schlicht ein Sicherheitsrisiko.