Festival Lumière: Lyon feiert das Kino und seine Stars, Louis Garrel macht den Auftakt

Eröffnet wurde das Filmtreffen in der Geburtsstadt der Brüder Lumière, die einst den ersten Kinematografen erfanden, wie es sich gehört mit einer Premiere: Der in Lyon gedrehte Streifen „L’Innocent“, der Unschuldige, von Louis Garrel wurde zur Eröffnung des Festivals gezeigt.