Feuerwehrleute laufen für krebskranke Kinder 690 Kilometer von Amsterdam nach Berlin

Eine Truppe von Feuerwehrfrauen und -männern aus den Niederlanden und Deutschland wagt die Herausforderung und will für den guten Zweck 690 Kilometer innerhalb von sechs Tagen laufen – mit 25 Kilo Extragewicht auf dem Rücken, Tag und Nacht. Es geht von Amsterdam nach Berlin – in voller Montur. Unterwegs sammeln sie Spenden für Kinder in Not und machen Halt an Institutionen, wo sie eben diesen Kindern eine Freude machen können.