Flaute: Weniger Menschen bei Energie-Protesten im Osten

Am Montagabend sind in Leipzig erneut Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Energie- und Sozialpolitik der Bundesregierung zu demonstrieren – jedoch weniger als zuvor.