Formel 1 streicht Grand Prix von Sotschi aus Rennkalender

Die Formel 1 hat den Grand Prix von Sotschi aus dem Rennkalender gestrichen. Damit zog die Rennserie ihre Konsequenzen auf die russische Invasion in der Ukraine. Ob der US-Rennstall Haas auf seinen russischen Titelsponsor verzichtet, steht indes noch nicht fest.