„Für mich selbstverständlich“ – Wie Julia I. ein Einbrecher-Trio stoppte

Die Polizei Hamburg hat heute eine Zeugin belobigt, deren Angaben zur Festnahme dreier Tatverdächtige eines Einbruchs geführt hatte. Demnach meldete sie sich Ende September beim Polizeinotruf, nachdem sie beobachtet hatte, wie zwei Männer von einem Grundstück gelaufen waren und anschließend mit einem PKW mit überhöhter Geschwindigkeit davon fuhren. Durch die schnelle Reaktion der Frau gelang es der Polizei, die Tatverdächtigen festzunehmen.