Geld sparen im Urlaub: Auswirkungen auf Ferienorte an der Ostsee

Fast ganz Deutschland ist in den Ferien angekommen, alle Bundesländer bis auf Bayern haben jetzt parallel Sommerpause . Auf den ersten Blick ist es voll an den Stränden in Schleswig-Holstein, wobei es regionale Unterschiede gibt. Die Urlauber:innen kommen zudem kaum noch für Tagesausflüge an die Ostsee. Die Gastronominnen und Gastronomen bekommen das zu spüren, auch weil viele Touristinnen und Touristen ihre Getränke dann mitbringen, um zu sparen.