GreenKayak 2019: Positive Bilanz bereits nach wenigen Monaten

Nach rund viereinhalb Monaten zieht die Umweltinitiative GreenKayak eine positive Bilanz. So haben Hamburgerinnen und Hamburger seit April rund 1,5 Tonnen Müll aus Hamburger Gewässern gefischt. Im Einsatz waren dafür sechs grüne Kayaks, die Freiwillige für zwei Stunden kostenlos nutzen dürfen, wenn sie im Gegenzug dazu Abfall aus dem Wasser sammeln. Unterstützt wird das Projekt von der Umweltbehörde.