Grünen-Rebell Palmer lässt Mitgliedschaft ruhen

Kaum jemand bei den Grünen hat so viele erbitterte Gegner wie Boris Palmer. Vor allem Parteilinke wünschten sich nach Rassismusvorwürfen den Rauswurf des Tübinger OB. Doch nun haben sich die Grünen mit dem Querkopf auf einen Kompromiss verständigt – ob er tragfähig ist?