Hamburger Fischmarkt wie vor der Corona-Pandemie – ohne Maske und mit Marktschreiern

In Hamburg sind die Marktschreier:innen zurück. Am Wochenende fand der Hamburger Fischmarkt wieder so statt, wie man ihn vor der Corona-Pandemie kannte. Einheimische, Touristinnen und Touristen sowie Nachtschwärmer:innen kamen am Sonntag in den frühen Morgenstunden zusammen, um Urgesteinen wie Aale-Dieter zu lauschen – inklusive wunderschönem Sonnenaufgang am Hafen.