Hamburgs Erzbischof Heße sagt in Missbrauchsprozess aus

Das hat Seltenheitswert: Ein katholischer Erzbischof sagt als Zeuge in einem Missbrauchsprozess aus. Stefan Heße war Personalchef in Köln, als dort erstmals Vorwürfe gegen einen Priester erhoben wurden. Warum wurde der Mann nicht gestoppt?