Hertha in der Krise: „Müssen erstmal an die Basics ran“

23 Punkte, Tabellenplatz 16: Vor dem 25. Spieltag ist die Lage bei der kriselnden Hertha angespannt. Trainer Taifun Korkut ist sich der schwierigen Situation bewusst, ein Sieg gegen Frankfurt könnte die Berliner wieder „über den Strich“ bringen. Auf Sport-Geschäftsführer Fredi Bobic wartet mit der Eintracht ein ganz besonderer Gegner.