Hilfsaktion für Ukraine-Geflüchtete: Spedition fährt Sachspenden nach Warschau

Der Krieg in der Ukraine und die vielen Menschen auf der Flucht sorgen weltweit für große Betroffenheit. Die Solidarität und Hilfsbereitschaft ist riesig. Viele professionelle Organisationen rufen zu Spenden auf und auch privat stellen viele Menschen Hilfsaktionen auf die Beine. So auch im schleswig-holsteinischen Reinfeld. Eigentlich sollte dort ein Lkw voller Sachspenden beladen werden, mittlerweile ist schon der fünfte in Planung.