Hilfsprogramm für Sportvereine

Hamburg will dafür sorgen, dass der Breitensport einigermaßen durch die Energiekrise kommt. Die Stadt will Vereine finanziell unterstützen, die jetzt sehr hohe Mehrkosten haben, insbesondere solche mit großen Anlagen wie Turnhallen oder Schwimmbädern. Der Sport ist damit in Hamburg der erste Bereich, der wegen der hohen Energiepreise ein eigenes Hilfsprogramm bekommt.