Hitzewelle in Deutschland: DLRG warnt vor Hitzschlägen

Bei der aktuellen Hitze muss man sehr aufpassen. Genug trinken, sich eincremen und nicht zu lange in der prallen Sonne aufhalten ist jetzt absolut wichtig. Die DLRG weißt zudem darauf hin, nicht mit Schwindel oder Kopfschmerzen ins Wasser zu gehen, sonst droht schnell ein Hitzschlag.