Hollywoodstar dreht Doku über russische Invasion

Laut dem Promiportal „TMZ“ befindet sich der Hollywoodstar Sean Penn derzeit in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Er arbeite dort an einem Dokumentarfilm, der die „Wahrheit über die Geschehnisse“ erzählen soll, so der Bericht. Der Oscarpreisträger Penn setzt sich seit Jahren für internationale Hilfsorganisationen und Initiativen gegen Krieg ein.