HSV düpiert Köln: Kurioses Missgeschick von Kainz

Der 1. FC Köln ist nach einem Elfmeterkrimi im Achtelfinale des DFB-Pokals ausgeschieden. Die Rheinländer unterlagen Zweitligist Hamburger SV 3:4 im Elfmeterschießen. Florian Kainz unterlief dabei ein kurioses Missgeschick.