Immer wieder Fremdstoffe in Biomüll: Experten erklären, wie Mülltrennung richtig geht

Eine aktuelle Untersuchung der Abfallwirtschaft Region Hannover (Niedersachsen) zeigt, dass immer wieder Fremdstoffe in den Biotonnen landen. Wie viel genau und von wem, hat Abfallentsorger Aha am Mittwoch bekannt gegeben. Das Unternehmen will jetzt noch mehr aufklären, künftig nur noch Tonnen statt Säcke bereitstellen und technisch aufrüsten: mit Müllwagen, die Fremdstoffe im Biomüll schon vor dem Entleeren der Tonne erkennen.