Impfausweise: Immer mehr gefälschte Corona-Pässe im Umlauf

In Bremen sind immer mehr gefälschte Corona-Impfausweise im Umlauf. Grund dafür ist die zunehmende Anwendung der 2G- und 3G-Regeln. Allein die Bremer Polizei bearbeitet aktuell elf Strafanzeigen wegen Vorlegens falscher Gesundheitszeugnisse und Urkundenfälschung. Auch in Niedersachsen steigt die Zahl gefälschter Impfpässe. Von Januar bis September dieses Jahres hat das Landeskriminalamt eine dreistellige Zahl an Fälschungen sichergestellt.