Inter legt im Ginter-Poker Karten auf den Tisch

Inter Mailand hat im Poker um Nationalspieler Matthias Ginter die Karten offenbar auf den Tisch gelegt. Der italienische Meister bietet dem Innenverteidiger des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach laut Gazzetta dello Sport einen Vierjahresvertrag an.