„Jobretter“ Kruse spielt von Beginn an – Kohfeldt vor Kellerduell zuversichtlich

Im Kellerduell mit Greuther Fürth stehen VfL-Trainer Florian Kohfeldt alle drei Neuzugänge zur Verfügung. Die Aufmerksamkeit liegt dabei vor allem auf Max Kruse der von Beginn an spielen wird. Auch sonst zeigt sich der Wölfe-Coach vor dem Kellerduell zuversichtlich.