Journalisten riskieren ihr Leben in der Ukraine: Kameramann erzählt von der Arbeit im Kriegsgebiet

Jeden Tag erreichen uns neue, schreckliche Bilder aus der Ukraine. Auch für viele Journalist:innen und Berichterstattende, die sich im Kriegsgebiet aufhalten und uns mit Informationen versorgen, ist die Situation gefährlich. SAT.1 REGIONAL hat mit Kameramann Festim Bequiri gesprochen – der Osnabrücker ist mit WELT-Reporter Steffen Schwarzkopf in der Ukraine unterwegs.