Kampf gegen Poser und Raser: Auf Streife mit den PS-Proll-Jägern in Hamburg

Unter 400 PS bst du nur eine „Lusche“ wirst kaum ernst genommen. Natürlich muss dein Auspuff den Sound eines startenden Düsenjets erzeugen und etwas tiefer und breiter darf deine Auto auch -Karre auch gern sein. Die Rede ist von „Auto-Posern“, die gern Hamburgs Straßen unsicher machen. Die MOPO durfte exklusiv eine Nacht mit auf Streife fahren. ▬► Kostenlos abonnieren: ▬► Homepage: http://mopo.de ▬► Shop: http://shop.mopo.de/ ▬► Facebook: http://facebook.com/hamburgermorgenpost