Katar: Amnesty erhebt Vorwürfe – WM-Organisatoren bestätigen Ausbeutung

Amnesty International hat erneut schwere Vorwürfe gegen das WM-Gastgeberland Katar erhoben. In ihrem jüngsten Bericht prangert die Organisation „schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen“ an. Das Organisationskomitee der Fußball-WM bestätigte die Anschuldigungen.