Keine Quarantäne mehr für Geimpfte, Geboosterte oder Genesene in Niedersachsen

Am Samstag (15. Januar 2022) tritt in Niedersachsen eine neue Corona-Verordnung in Kraft. Damit werden unter anderem die Testpflicht an den Schulen und die verschärften Kontaktbeschränkungen bis zum 2. Februar verlängert. Anders sieht es bei der neuen Quarantäne-Verordnung aus. Für frisch geimpfte, geboosterte oder genesene Personen soll die Quarantäne künftig ganz wegfallen. Ungeimpfte können sich nach sieben Tagen freitesten lassen.