Kita-Streik: Tausende Beschäftigte legen die Arbeit nieder

Bundesweit haben am Dienstag tausende Kita-Beschäftigte die Arbeit niedergelegt. Die Gewerkschaft Verdi hatte zu dem Warnstreik aufgerufen. Im Tarifstreit mit den kommunalen Arbeitgebern geht es neben mehr Geld für die Mitarbeiter:innen auch um bessere Arbeitsbedingungen und Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel. Die erste Runde war Ende Februar ohne Ergebnis zu Ende gegangen.