Kommt jetzt die Corona-Impfpflicht für Pflegekräfte?

Hat den massiven Corona-Ausbruch in einem Altenheim in Norderstedt (Schleswig-Holstein) eine ungeimpfte Mitarbeiterin zu verantworten? 60 der 76 Bewohner:innen haben sich mit dem Virus infiziert. Zum Glück – oder trotz Impfung – viele ohne Symptome. Ein 95-jähriger Bewohner ist jedoch im Krankenhaus an oder mit Corona gestorben. Ob der Mann unter Vorerkrankungen litt und ob er geimpft war, wurde aus Gründen des Datenschutzes nicht mitgeteilt. Aber wie konnte es überhaupt dazu kommen? Genau das wird jetzt vom Gesundheitsamt des Kreises Segeberg untersucht. SAT.1 REGIONAL hat mit Hamburgs Gesundheitssenatorin Melanie Leonhard über diesen und ähnliche Fälle gesprochen. Was hält die SPD-Politikerin von einem Impfzwang für Mitarbeitende in der Pflege oder in anderen medizinischen Bereichen? Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) denkt derweil über eine solche Pflicht nach.