Krieg in der Ukraine: Russland verstärkt Angriffe auf Infrastruktur

Die Angriffe Russlands im Südosten der Ukraine gehen unvermindert weiter. Moskaus Truppen sollen vor allem wahllos zivile Gebiete in der Donbass-Region bombardiert haben. Zunehmend werden Brücken und Bahnstrecken ins Visier genommen.