Landtagswahl 2022 in Schleswig-Holstein: Briefwahl ab sofort möglich

In Schleswig-Holstein ist seit Montag die Briefwahl für die Landtagswahl am 8. Mai möglich. Die dafür benötigten Unterlagen können mit dem Wahlschein persönlich im Wahlbüro oder schriftlich per Post und E-Mail beantragt werden. In den kommenden Wochen erhalten alle Wähler:innen den Wahlschein per Post zugeschickt. Die Stadt Kiel rechnet mit einer hohen Zahl an Briefwählerinnen und Briefwählern. Briefwähler:innen können die Unterlagen bis zum 6. Mai beantragen. Überall in Schleswig-Holstein werden noch Wahlhelfer:innen gesucht.