LBS-Immobilienatlas 2022: Preise in den letzten zwei Jahren weiter gestiegen

Wohneigentum ist in Schleswig-Holstein auch in diesem Jahr erneut teurer geworden, das geht aus dem neuen Immobilienmarktatlas der LBS Bausparkasse hervor, der am Dienstag veröffentlicht wurde. In Hamburg hingegen sind die Preise zuletzt gefallen, Schleswig-Holstein unterliegt durch Ferienimmobilien und Alterswohnsitzen anderen Dynamiken. Regional bleiben die Preise weiterhin extrem unterschiedlich.