Leistenbruch: Medwedew fällt „ein bis zwei Monate“ aus

Das Rennen um die Nummer eins der Tennis-Weltrangliste ist offener denn je: Der Russe Daniil Medwedew, aktuell die Nummer zwei hinter Novak Djokovic, muss wegen eines Leistenbruchs eine Pause von „ein bis zwei Monaten“ einlegen. Ein Start bei den French Open im Mai ist dadurch fraglich.