Mehr Konnektivität im neuen Lexus NX – Neue Multimedia-Plattform garantiert bestes Infotainment

Mit dem neuen Lexus NX sind Autofahrer bestens vernetzt: Die zweite Modellgeneration des Premium-SUV fährt serienmäßig mit einer neuen Multimedia-Plattform und einem bis zu 14 Zoll großen Touchscreen vor, um Informationen, Kommunikation und Unterhaltung nahtlos ins Fahrzeug zu integrieren. Das Fahren wird dadurch einfacher, sicherer und komfortabler. Während bereits das serienmäßige Lexus Link Connect mit 9,8-Zoll-Touchscreen ein neues Multimedia-Erlebnis garantiert, geht das ausstattungsabhängige Lexus Link Pro noch einen Schritt weiter: Mit einem der größten Bildschirme in dieser Fahrzeugklasse liefert das neue System gestochen scharfe Grafiken und Informationen auf den hochauflösenden 14-Zoll-Touchscreen, der unabhängig von den Lichtverhältnissen jederzeit gut ablesbar ist. Die Reaktion folgt umgehend: Die flüssige Bedienung ist 3,6-mal schneller als bei früheren Generationen. Das bisher umfangreichste Multimedia-Paket der Premium-Marke umfasst unter anderem auch eine Cloud-basierte Navigation: Diese informiert über die aktuelle Verkehrslage und Unfälle auf der Strecke sowie über Kraftstoffpreise und Parkmöglichkeiten in der Nähe. In Verbindung mit Lexus Link Pro ist außerdem ein integriertes Navigationssystem an Bord, das den Weg auf fremdem Terrain auch ohne Cloud-Verbindung zuverlässig weist. Die Anweisungen erfolgen dabei in einem natürlichen Gesprächsstil, durch Hinweise wie „Biegen Sie an der Tankstelle rechts ab“ findet sich der Fahrer leichter zurecht.